Vom Acker zur Bienenweide...

Aktuelles:

Aktuelle Bilder und Informationen finden sie aus Platzgründen vorne bei unseren Neuigkeiten,

Die Patenliste weiter unten...


 

Was wir wollen:

  • 1,27 Hektar Ackerland soll für 1 Vegetationsperiode (Blühzeit Mai bis Oktober) nicht als herkömmliche landwirtschaftlich genutzte Fläche bestellt werden, sondern den Bienen und anderen Insekten als Blühfläche zur Verfügung gestellt werden.

Was wir bieten:

  • Einsaat und Pflege der Bienenweide durch den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Peulen

  • Aufstellung von Bienenbeuten und Pflege vor Ort durch die Westzipfel Imkerei

  • Dokumentation des Ablaufs auf der www.westzipfel-Imkerei.de/bienenweide und facebook

      Was wir brauchen:                                                                                                      

  •  Paten, die uns helfen das Projekt finanziell zu stemmen

 

 

 

Mit einer Patenschaft über beliebig viele qm der Bienenweide übernehmen sie mit Verantwortung.

Für nur 1,50€ pro Quadratmeter (1€/m² ab 20m²) können sie dafür sorgen, dass Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten ein Lebensraum geboten wird, der in den letzten Jahrzehnten immer weniger geworden ist.

 

Jeder Quadratmeter bietet Schutz und Nahrung für die Tiere. Darum haben wir uns, als Kooperation zwischen Landwirtschaft und Imkerei, entschieden, eine große Fläche den Tieren zur Verfügung zu stellen und so unseren Beitrag zum Tierschutz zu leisten.

Leider gibt es hierzu keine Fördergelder, da nur die kleineren Blühstreifen Unterstützung erhalten. Laut verschiedener Naturschutzorganisationen sind diese aber nicht so wertvoll, wie eine große Blühfläche.

 

Darum benötigen wir ihre Hilfe...

 

 

 

Helfen sie uns den Bienen zu helfen!

 

Ablauf:

 

  • Besuchen sie unsere homepage unter www.westzipfel-imkerei.de/bienenweide/ und klicken auf den Button „Patenschaft abschließen“.

    Oder sie kommen persönlich zu uns in

    dem Hof der Familie Peulen Hochstraße 63, 52538 Selfkant-Schalbruch

    oder in das „Honiglädchen“ Engelbertstraße 33, 52538 Selfkant Isenbruch.

  • Nach Eingang der Spende werden Namen und Ort, mit ihrer Zustimmung (oder anonym) in unserer Patenliste veröffentlicht.

  • Auf der Homepage, Instagram und Facebook kann der Verlauf (Aussaat, Blüte, Honigernte, etc.) zeitnah verfolgt werden.

  • Die Patenschaft endet im Winter, wenn das Feld für die kommende Saison wieder vorbereitet werden muss.

  • Bei Erfolg des Projektes steht einer Neuauflage 2021 auf einer neuen Fläche nichts im Wege

 

 

Bei weiteren Fragen melden sie sich gerne bei uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Patenschaftsvereinbarung :

Gegenstand der Vereinbarung:

  • Sie erwerben eine Patenschaft für den Anbau und die Pflege der Blühfläche.
  • Sie erwerben keinen Anspruch auf die Grundstücksfläche
  • Die Fläche wird weder verkauft noch verpachtet.
  • Es besteht kein Recht auf Nutzung oder Betreten der Fläche (um Schäden zu vermeiden. Ein Besuch der Fläche und das Betrachten "von Außen" ist aber jederzeit möglich).
  • Nach Zahlungseingang erhalten sie eine Patenurkunde per Email als PDF

 

Die Kosten belaufen sich auf 1,50€ pro Quadratmeter

(bzw. 1€/m² bei mindestens 20m²)

 

und sollen auf folgendes Konto überwiesen werden:

 

 

Norbert Peulen

 

IBAN DE18 3706 9412 5200 3470 15

 

BIC GENODED1HRB

 


 

Mit Abschluss einer Patenschaft stimmen sie den aktuellen Datenschutzbestimmungen zu.
Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und verarbeiten und speichern sie lediglich zum Zwecke des Patenschafsprojektes. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Eine Veröffentlichung Ihres Namens findet nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (s.u.) statt.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

unsere Paten 2021:

  Datum: Pate:
1. 03.04.2021   Maria R. aus Herzogenrath
 2m²
2.  04.04.2021  Ursula, Hubert und Thorsten aus Alsdorf  60m²
3.  09.04.2021  Familie K. aus dem Selfkant  20m²
4. 10.04.2021 Hans & Martha H.  20m²
5. 13.04.2021 anonym  160m²
6. 16.04.2021 Spende 1€
7. 24.04.2021 Ilse S. aus dem Selfkant  20m²
8. 24.04.2021 Uwe S. aus dem Selfkant  20m²
9. 24.04.2021 Hans S. aus dem Selfkant  20m²
10.      
       
    Gesamt:      322 m²

.

Archiv:


unsere Paten 2020:

  Datum: Pate:
1. 10.03.2020  Johanna L. aus Würselen   5m²
2. 11.03.2020 Lea W. aus dem Selfkant  5m²
3. 11.03.2020 Maja Lena W. aus dem Selfkant  5m²
4. 16.03.2020 anonym 10m²
5. 20.03.2020 Marion R. aus Herzogenrath 20m²
6. 21.03.2020 Marius F. aus Aachen 25m²
7. 21.03.2020 Céline F. aus Aachen 20m²
8. 23.03.2020 Ralf & Becci aus Elsdorf 20m²
9. 27.03.2020 anonym 6m²
10. 30.03.2020 anonym 30m²
11. 31.03.2020  Lou Jansen aus dem Selfkant 20m²
12. 01.04.2020 anonym 20m²
13. 01.04.2020 anonym 20m²
14.  30.03.2020 Ilse S. aus dem Selfkant 20m²
15. 30.03.2020 Uwe S. aus dem Selfkant 20m²
16. 30.03.2020 Hans S. aus dem Selfkant 20m²
17. 01.04.2020 Hilde B. aus dem Selfkant 5
18. 01.04.2020 Selfkant's Stöbereckchen  20m²
19. 02.04.2020 anonym 20m²
20. 03.04.2020 Karin J. aus dem Selfkant 20m²
21. 03.04.2020 Spende 6,- 4m²
22. 05.04.2020 Angelika A. aus Würselen 25m²
23. 05.04.2020 Bernhard A. aus Würselen 25m²
24. 01.04.2020 anonym 10m²
25. 06.04.2020 Spende 10,- 6,6m²
26. 06.04.2020 Spende 30,- 30m²
27. 06.04.2020 anonym 20m²
28. 08.04.2020 Patrick P. aus Herzogenrath 50m²
29. 09.04.2020 Imke & Edda S. aus dem Selfkant 30m²
30. 09.04.2020 Familie M. aus dem Selfkant 20m²
31. 09.04.2020 anonym 6,7m²
32. 05.04.2020 Tim van S. aus dem Selfkant 4,7m²
33. 04.04.2020 anonym 30m²
34. 05.04.2020 Ralf K. aus Würselen 20m²
35. 13.04.2020 Christina C. aus dem Selfkant 25m²
36. 17.04.2020 Christina H. aus dem Selfkant 20m²
37. 18.04.2020  Nicole K. aus Köln 10m²
38. 23.04.2020  Lars K. aus Köln 20m²
39. 24.04.2020  Ruud U. aus dem Selfkant 20m²
40. 15.05.2020 anonym 5m²
41. 23.05.2020  Barbara W. aus Herzogenrath 50m²
42. 04.07.2020  Niels & Michael J. aus dem Selfkant 60m²
43.  07.07.2020  anonym 20m²
       
    Gesamt:   843 m²